Deutsch English
< Neues Komfortlift-Ladengeschäft von Riedl in Metzingen

Riedl Aufzüge auf der BAU 2017


Feldkirchen, den 20. Oktober 2016 - Die Aufzugmanufaktur Riedl zeigt vom 16. - 21. Januar auf der BAU 2017 in München den Messebesuchern, wie man mit platzsparenden Aufzugtüren, Aufzugkabinen nach Maß oder mit einem preiswerten Personenlift fürs Eigenheim bei der Erschließung aus allen bestehenden Gebäudeverhältnissen ein Maximum an Raum und Komfort herausholt und den Wert der Immobilie steigert. 

Wenn es um die Erschließung von Gebäuden geht, gehört die Aufzugmanufaktur Riedl zu den Herstellern, die für jede Aufgabe die richtige Lösung parat haben, egal ob es sich um die sanierte Stadtvilla, den mehrstöckigen Gewerbeneubau oder um das Eigenheim handelt. 

Auf der BAU 2017 informiert Riedl in Halle C2 an Stand 518 die Messebesucher, auf welche Möglichkeiten Hausbesitzer, Planer und Architekten zugreifen können, wenn individuelle Kundenwünsche bis auf den Millimeter genau umgesetzt oder Barrierefreiheit kostengünstig hergestellt werden soll. 

Mehr Möglichkeiten durch schlanke Aufzugtüren

So eröffnet die schmale Schiebetür LIZ 3.0 von Riedl bei Neubau und Modernisierung dem  Planer und Bauherren völlig neue Möglichkeiten. Bei einer Umrüstung auf diese besonders schlanken Schiebetür lässt sich viel Platz in der Kabine gewinnen. Riedl reagiert auf die verstärkte Nachfrage und bietet LIZ 3.0 auch als 2-, 3-, 4- und 6-flügelige Variante mit Türblättern aus gerahmten Glas an. Auf der BAU 2017 können Messebesucher die schmale Aufzugtür LIZ 3.0 auf dem Stand von Riedl (Halle C2, Stand 518) in vollem Umfang testen. mehr...

Die Kabine nach Maß
Die Geschichte der Firma Riedl ist seit ihrer Gründung vor über 80 Jahren geprägt durch die Leidenschaft zur Kontinuität und zur modernen Fertigungstechnik. Riedl kann schnell und auf kurzen Wegen die besten Lösungen für die individuellen Wünsche seiner Kunden bis auf den Millimeter genau umsetzen. Hinter der Riedl-Kabine verbirgt sich eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten. Von der einfachen elektrolytisch verzinkten Kabine für die Industrieanwendung, über die beliebte Edelstahlkabine bis hin zum holzvertäfelten oder individuell titanisiertem Modell, jedes Aufzugprojekt kann so realisiert werden, wie der Kunde es sich vorstellt. mehr...

Ein Personenaufzug für die eigenen vier Wände
Immer mehr Hauseigentümer entscheiden sich für einen Personenlift in den eigenen vier Wänden. Der Personenaufzug im privaten Einfamilienhaus wertet die Immobilie auf und sichert die Unabhängigkeit und Mobilität seiner Bewohner bis ins hohe Alter. Der Riedl-Komfortlift ist ein auf das Wesentliche reduzierter Plattformlift. Er ist deutlich günstiger als herkömmliche Aufzüge und die ganze Familie profitiert davon. Die ebenerdig zugängliche Plattform bietet genügend Platz für einen Rollstuhlfahrer samt Begleitperson. Der Aufzug im Baukastensystem wird direkt auf dem vorhandenen Fußboden montiert, der Aufbau ist nach zirka drei bis vier Tagen erledigt. Den Komfortlift liefert Riedl ausschließlich nach Baden-Württemberg und Bayern, um Kaufberatung, Service und Wartung aus einer Hand anbieten zu können. mehr...

Riedl expandiert: Neuer Showroom in Metzingen 
Neben seinem Hauptsitz im Osten von München ist die Aufzugmanufaktur Riedl seit März 2016 auch in der Innenstadt von Metzingen mit einem eigenen Showroom präsent. Bauherren aus Süddeutschland treffen hier nach Terminabsprache geschulte Mitarbeiter von Riedl an, mit denen sie ihr Bauprojekt im Vorfeld durchsprechen können. Vor Ort können Besucher aus zahlreichen Designs, Größen, Glaswänden und Farben wählen, um sich den eigenen Personenlift individuell zu gestalten. mehr...