Deutsch English
< Ein Jahr Showroom in Metzingen

Riedl Quantum auf der Interlift 2017


Die Komplettanlage QUANT kommt mit minimalsten Anforderungen an Schachtgrube (150 mm) und Schachtkopf (2400 mm) aus.

Neue Aufzugkomplettanlage von Riedl Quantum löst Platzprobleme in und außerhalb der Kabine

Aufzugprojekte verlangen vom Aufzugbauer oft einen hohen Koordinationsaufwand. Ein nahtloses Zusammenspiel aller Komponenten ist die beste Voraussetzung für kürzere Montagezeiten. Die Geschichte der Firma Riedl ist seit ihrer Gründung vor über 80 Jahren geprägt durch die Leidenschaft zur Kontinuität und zur modernen Fertigungstechnik. Riedl Quantum, die Riedl-Unternehmenssparte für Aufzugtüren und -komponenten ist die erste Anlaufstelle für Aufzugbauer, die auf Präzision, Innovation und einfache Montage bei ihrem Aufzugprojekt setzen. Riedl Quantum fertigt und liefert Aufzugkomponenten aus einer Hand und aus einem Guss und sorgt so für eine optimale Anbindung aller Aufzugelemente.

Mit der Entwicklung der schlanken und robusten Schiebetürbaureihe LIZ 3.0 hat Riedl seine Position als Innovationstreiber bereits ausgebaut. Mit der neu entwickelten Aufzugkomplettanlage QUANT geht Riedl noch einen Schritt weiter. Die QUANT Komplettanlage erhöht die nutzbare Fläche in der Kabine um bis zu 25% im Vergleich zu konventionellen Aufzugsystemen und verlegt den Antrieb in eine Schachtgrube mit lediglich 150 mm Tiefe.

Bestellungen für die QUANT Komplettanlage sind ab Frühjahr 2018 möglich.

Weniger Platzbedarf bei gleichzeitig mehr Kabinenfläche: Auf der Interlift 2017 vom 17. bis 20. Oktober 2017 können sich Besucher von den Vorteilen der neuen QUANT Komplettanlage von Riedl Quantum überzeugen: Halle 1, Stand 1106

Firmenkontakt:
Riedl Quantum
Vertrieb Türen & Komponenten
Martin Grabmayer
Telefon: 089 90001-36

Jetzt Termin auf der Messe vereinbaren:
Alle Ansprechpartner >>>